Mittwoch, 30. November 2016

Seifenfrau


Ich habe ein gigantisches Testpaket von der lieben Seifenfrau Regine Bär bekommen. Herzlichen Dank Regine für diese tolle Auswahl an Produkten aus deinen schönem Sortiment. Ich freu mich nun deine Produkte hier vorzustellen. 
Über die Herstellung der Naturkosmetischen Produkte.
 Duftende Naturseifen, schmeichelnde Badeprodukte, pflegende Lippenbalsame und cremige Körperbutter stellt sie  auf traditionelle Weise seit einigen Jahren her in ihrer kleinen Seifenküche. Nach feinen und verträglichen Rezepturen entstehen hier  in Liebevoller Handarbeit , Pflegeprodukte,  welche deine Haut pflegen, reinigen und verwöhnen sollen.
Für die Herstellung werden ausschliesslich  natürliche und selbstverständlich  geprüfte Rohstoffe benutzt.  Diese werden  mit besten Zusätzen wie ätherischen Ölen, Tonerden und Duftölen vermische. Alle  Produkte  von Regine Bär sind frei von Konservierungsstoffen, Tensiden und anderen synthetischen Stoffen.
Interessant:
http://www.seifenfrau.com/Seifen-Alphabet hier findest du eine Liste mit Inhaltstoffen und ihre Wirkung.
http://www.seifenfrau.com/Seifenherstellung hier findest du Infos zur Seifenherstellung und Lagerung.

Zum Testen stand mir zur Verfügung:

- Sprudelstange Lavendel
- Gewürzseife
- Brennessel -Patchouli Haarseife
- Kaffee Zimt Seife 
- Kräuterweiblein´s Pflegeseife
- Lavendelseife
- Lemongras Seife
- Rose Seife
- Sole Salbei Seife
- Seifenunterlage Luffah

Ich möchte beginnen mit der Sprudelstange Lavendel ,diese wird so im Shop beschrieben:
Badesprudelspaß mit echtem ätherischem Lavendelöl.
Geben Sie die Badestange ins bereits eingelaufene Badewasser und sehen Sie dem Auflösen unter Blubbern zu!
Ein pflegendes, aromatisches, entspannendes Bad mit besten Rohstoffen entfaltet sich vor Ihren Augen.
Jede Stange wiegt 40 g und reicht für ein Bad.

Meine Meinung:
Einfach wuderbar. Die Stange duftet so toll nach Lavendel. Ein Duft als würde man an einem Frisch gepflückten Strauss Lavendel riechen. Einfach herrlich. Ich bin ein großer Lavendelfan und somit freute ich mich riesig über die Sprudelstange. Ein Erholsames Bad sollte es werden tiefenentspannt und wie neu geboren fühlte ich mich nach dem Bad. Die Stange spudelt im Wasser richtig toll auf. Wie eine Brausetablette und es entfaltet sich ein warmer blumiger Lavendelduft im Raum der ein über die Zeit des badens in der Nase bleibt und so für eine tolle entspannte Stimmung und ein wohliges Gefühl sorgen. Augen zu und einfach mal loslassen das gelingt einem hier problemlos. Öle Pflegen die Haut schon wärend des badens. Die Haut wird richtig weich und man fühlt sich leicht ölig an. Aber nicht schmierig. Man kann die Haut leicht massieren. Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut an als hätte man sich mit Hautöl eingerieben aber man kann sich direkt anziehen man klebt nicht und es fettet nicht. Mich hat die Sprudelstange sehr begeistert. 

Die Gewürzseife möchte ich als nächstes vorstellen. Diese Seife wird so im Shop beschrieben: 
Sehr pflegende und wunderbar würzige Naturseife ohne Palmöl mit einem feinen Schaum.
Hier wurden kräftige (belebende) ätherische Öle komponiert.
Die Seife riecht frisch und gleichzeitig auch erdend, man ahnt Pfefferminze und Zimt und andere ätherische Öle.


Meine Meinung:
Die Seife fand ich von der Optik her einfach stark in der Farbe und der verlauf der Farbe. Auf jedenfall ein hingucker im Badezimmer. Sie strahlt gute Laune aus. Als ich das erste mal an ihr roch nahm ich gleich den Pfefferminzgeruch wahr der hier stark dominiert. Ich finde die Seife ist von Geruch her vergleichbar mit einem Erkältungstee. Die Seife ist beim Auftragen auf der Haut wie eine weißliche Crem und schäumt dann ganz toll auf und die Haut wird sofort weich. Und fühlt sich sehr gepflegt an. 

Nun wirds Haarig, ich komme nun zu der Brennessel-PatchouliHaarseife. Die Haarseife wird im Shop so beschrieben:
Eine ganz wunderbare Haarseife, die schon ein bisschen speziell ist:
Die Brennessel-Patchouli-Seife ist für jeden Haut- und Haartyp zur Haut- und Haarwäsche geeignet.
Die Überfettung beträgt 5%.
Der Duft ist sehr erdig und "grün".
Die Seife enthält gemahlene, getrocknete Brennesselblätter und wertvolles ätherisches Patchouliöl, das der Kopfhaut sehr gut tut.

Meine Meinung:
Was für ein Duft...... einfach mal überweltigend. Ein Warmer  Mix aus Blumig Kräuterig  und erdig. Ich mag den Duft sehr. Ich habe auch noch nie eine Seife gehabt die ähnlich duftet. Hier hat man etwas einzigartiges. Dies ist meine zweite Haarseife welche ich benutze. Ich nutze ja normalerweise wie bekannt ist Feste Shamoos wo keine Spülung notwendig ist. Ich habe in der Beschreibung nichts über eine Notwendigkeit einer Nachspülung gefunden und einfach mal die Seifenfrau gefragt was zu tun ist. Und bekam auch ganz schnell eine Antwort.  ( Auszug aus der Mailantwort) "Da die Haarseife mit Zitronensäure herstellt wird , ist eine Rinse nicht notwendig, denn die Zitronensäure "entkalkt" das Wasser  bereits bei der Haarwäsche.
Wenn man noch nie Haarseife benutzt hat, sollte man der Haarseifenwäsche eine gewisse Eingewöhnungszeit geben, denn sie funktioniert ganz anders als Shampoowäsche.
Wichtig ist langes Einschäumen und langes, gründliches Auswaschen! Das geht mit Wasser, oder bei Bedarf auch mit Rinse, oder eben mit der gewohnten  Haarspülung.
(für den Anfang ist das empfehlenswert, denn es glättet die Haarstruktur wieder.)
Je länger die Haare sind, umso länger dauert das Auswaschen!
Man darf da gern ein bisschen individuell testen.
Nötig ist eine Rinse nicht."
Also schön ich probierte also hin und her. Und bin zum Entschluss gekommen ich brauche keinerlei Nachspülung. Die Haarseife duftet nicht nur sensationell sie ist auch richtig spitze. Die Seife Schäumt im Haar super gut auf. Und verströhmt diesen wahrnsinns Duft. Das Haar fühlt sich bereits beim aufschäumen super weich und geschmeidig an. Die Kopfhaut die bei mir eher Sensiebel reagiert wurde beruhigt  und spannte und juckte nicht. Ich habe die Angewohntheit mir zum abtrocknen einen Turban zu machen und ihn einfach  ca 5 Min auf den Kopf zu belassen. Als ich den Turban nach der ersten Wäsche mit dieser Haarseife abnahm erschrak ich. Ich habe normalerweise leichte Naturlocken. Durch mein sehr langes Haar sind sie auch schwer und meine Naturwelle hängt aus. Aber nun hatte ich einen richtigen Lockenkopf. Wow!! Trotzdem war mein Haar richtig leicht durchzukämmen. Als ich nun mein Haar leicht aufknautschte kamen die Wellen wieder zum Vorschein. Ich war gespannt ob die Wellen auch im Trockenen zustand noch bleiben würden. Und war richtig überrascht ich lasse meine Haare immer Lufttrocknen und als meine Haare ganz trocken waren, waren leichte Wellen im Haar  noch immer zu sehen. Auch hatten meine Haare einen super schönen glanz und schwung. Mein Haar fühlte sich auch fester an.  Ich war begeistert. Ich habe noch nie ohne verwendung von Haarfestiger geschafft das meine Naturwelle bleibt ohne auszuhängen. 

Bereits beim auspacken des Päckchen war klar , bei der Kaffee-Zimtseife,  das sich mein Kaffeenärrischer Ehemann darauf stürzen wird. Und zu dieser Seife komme ich als nächstes. Die Seife wird im Shop so beschrieben:
Die beliebte Kaffee-Zimtseife ( Aromatisch duftende, anregende Kaffeeseife aus feinen Pflanzenölen mit wertvollem Jojobaöl. Kaffee neutralisiert unangenehme Gerüche – das kommt in dieser Seife zum Tragen.)
Die ätherischen Öle von Cassia und Orange sind warm und würzig, süß und feurig zugleich!
habe ich hier mit einer weihnachtlichen Sternen bestempelt.
Ein wunderbarer Weihnachtsgruß!


Meine Meinung:
Ja die Seife hat sich mein Mann geschnappt. Voller freude packte er die Seife aus  roch daran und er sagte Hmmmmm lecker. Die duftet richtig toll nach Kaffee und Zimt. Ein Duft der richtig in die Weihnachtszeit passt, erinnert leicht an Lebkuchen. Die Sterne in Gold geben das perfekte aussehen für diese Weihnachtliche Seife. Ich finde sie einfach toll als  Geschenk im Nikolausstiefel. Da passt sie eifachsehr gut  hinein. Die Seife schäumt auf der nassen Haut sehr schön auf und duftet herrlich. Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt und sie fühlt sich weich und geschmeidig  an nach dem duschen. 

Und die nächste Seife die nun vorgestellt werden möchte ist die Kräuterweiblein´s Pflegeseife, welche so im Shop vorgestellt wird:
Die Kräuterweiblein-Seife ist eine wunderbare Komposition aus vielen wertvollen Ölen und Zutaten , aromatischen ätherischen Ölen und anderen belebenden Duftölen. Ein feines Seifchen...

Meine Meinung:
Ich finde die Seife strählt in der Optik was leicht Romantisches aus. Die verschnörkelung Oben und das Blümchen darauf. Einfach hübsch. Den Duft mag ich sehr. Er passt für mich einfach total in die Winterzeit oder sollte ich eher Schnupfenzeit sagen? Denn mich erinnert die Seife im Geruch sehr an ein Erkältungsbad. Jedenfalls befreit es sehr die Nase. Ich jedenfalls kann mir vorstellen das sich jemand der gerade Erkältet ist und beim Krankenbesuch diese Hübsche Seife geschenkt bekommt sehr darüber freut. Ich hatte jedenfalls mit einer leicht verstopften Nase zu tun. Und ich empfand die Seife als sehr befreiend und belebend. Die Haut pflegt die Seife wunderbar seidig weich. Die Seife schäumt sehr schön auf und hat ein sehr weichen Schaum. Ich fand die Seife ganz toll und muss sie nun wo jederzeit der nächste Schnupen nur so darauf wartet ein anzuspringen unbedingt nocheinmal haben. 

Nochmal der geliebte Lavendel Duft. Diesmal als Seife. Die wird so im Shop beschrieben:
Klassische, pflegende Lavendelseife aus wertvollen Pflanzenölen mit dem typisch klaren Duft der Provence. Palmölfrei. Mit ätherischem Öl beduftet.

Meine Meinung:
Eine wundervoll Duftende Lavendelseife in einer tollen Farbe. Die Seife hat nicht nur mir sehr gut gefallen auch meine Tochter war vom Blumig waren Duft völlig verzaubert. Die Seife schäumt sehr schön auf der Haut auf. Und die Haut wird richtig zart und behält einen leichten Lavendelduft. Das fand ich richtig toll. 

Komme ich nun zur schönen Motivseife Lemongrasseife Baum. Diese wird so im Shop beschrieben:
Nette, kleine Geschenkseife mit dem Lieblingsduft nach ätherischem Lemongrasöl
in der wunderbaren Lebensbaum-Seifenform! Eine Naturseife hat die Maße 5 x 5 x 3 cm und wiegt 60 g.


Meine Meinung:
Die ist ja mal einfach so hübsch anzusehen. Der Farbverlauf der Baum als Motiv dazu. Ich fand sie fast zu hübsch um sie zu benutzen. Aber ich habe es getan. Und ich muss sagen die Seife ist nicht nur schön sie macht auch die Haut schön. Und duftet frisch und leich fruchtig Zitronig. Die Seife Schäumt sehr schön auf, auf der nassen Haut. Die Haut sah  sehr rosig und gesund aus nach dem verwenden und fühlte sich sehr geschmeidig an. Der Zarte Lemonengrasduft der auf der Haut bleibt hat mir sehr gut gefallen. 

Ich mag besonders Blumige Düfte. Da war auch diese Seife die als nächstes an der Reihe ist bei mir an der richtigen Adresse. Aber der Apfel fällt nicht weit vom Stamm mein liebes Töchterchen mag den Duft von Rosen genauso wie ich. Also hieß es teilen. Aber das mache ich ja sehr gern. Komme ich also zur Rosen Seife welche so im Shop beschrieben wird: 
Klassische Rosenseife mit sommerlich-wärmendem Duft.  Eine wunderschöne Frauenseife!

Meine Meinung:
Es gibt niochts schöneres als blühende duftede Rosenstämme im Sommer. Ich liebe den Duft von rosen. So schwärme ich immer wenn es um Rosen Pottporries , Rosenduftöle oder eben auch Pflegeprodukte mit Rosenduft geht. Diese Seife duftet sehr natürlich zart nach Rose. Und Farbe und Form passen einfach sehr. Das Motiv verleiht der Seife einen schön Romantischen touch. Die Seife Schäumt toll auf und duftet dabei so herrlich nach Rosen. Der warme weiche Rosenduft der auf der Haut bleibt ist wunderschön. Da bedarf es kein Parfüm mehr. Und die Haut fühlt sich seiden weich an. 

Die Zweite Seife die Mein Mann sich aus dem großen Testpaket für sich aussuchte war die Sole-Salbei-Seife. Diese Seife wird so im Shop beschrieben:

Die Lauge für diese Seife, und das ist das Besondere daran, wird aus einer Meersalz-Sole hergestellt. Die positiven Eigenschafte von Sole auf die Haut sind hinreichend bekannt. Hautpflegend geht es weiter mit den Eigenschaften von Babassufett, Olivenöl und Mandelöl...Sanfte, grüne Tonerde rundet die Optik der Seife ab, und die ätherischen Öle von Salbei und Lemongras geben der Seife den besonderen Kick! Das ist meine derzeitige Lieblingsseife!

Meine Meinung:
Das dies deine Momentane Lieblingsseife ist kann ich sehr gut verstehen. Die ist ja richtig super. Mein Mann hat zum Winter hin wenn es deutlich kälter wird immer ein leicht pickeligen roten ausschlag auf oberarme und oberschenkel. Das ging gerade wieder los da fing er an diese Seife zu benutzen und das Hautbild veränderte sich nach nur wenigen Anwendungen. Die rötungen und Pickelchen wurden weniger. Das Hautbild feiner und reiner. Die Seife Spendete viel Feuchtigkeit das war an der Haut schnell spürbar. Der Duft der seife ist sehr dezent, leicht fruchtig und der Salbei Duft dazu passt einfach sehr gut. Mein Mann fand die Seife richtig spitze.

Komme ich nun zum letzten Testprodukt. Die Seifenunterlage aus Luffah. Diese wird im Shop so beschrieben:
Sie haben Seifen zuhause, und überlegen, wie diese am besten preisgünstig trocken liegen könnten?
Hier bietet sich die natürliche Luffahscheibe an!
Das ist eine Scheibe einer getrockneten, verholzten Luffahgurke.
Der Durchmesser beträgt durchschnittlich 6 bis 8 cm,die Form ist organisch, jede Scheibe sieht anders aus.

Meine Meinung:
Eine tolle Lösung. Mir sind nun schon einige hübsche Seifenschalen kaputt gegangen. Ich hatte welche aus Porzellan und aus Holz. Aber wenn sie fallen dann hat man sie leider nicht mehr. Und Plastik? Naja lasen wir das. Ich benutze keine Naturseife um diese dann auf Plastik zu legen ..... Auf Luffah muss man da erst einmal kommen. Es klappt wunderbar und geht auch nicht kapuu wenn es runterfällt. Perfekt.

Der Shop:
Hier fällt sofort auf das die Seifen mit viel liebe hergestellt werden. Die Formen und die Gestaltung der Pflegeprodukte fallen direkt ins Auge. Hübsche und filigrane Muster auf den Seifen machen die Produkte zu etwas besonderem. Und Zauberhaft in Folie verpackt sind sie direkt fertig zum verschenken geeignet. Wer freut sich nicht über ein wunderbar Duftendes Geschenk? 
Der Shop ist sehr schlicht Aufgebaut. Hier sprechen die Produkte für sich. Durch Farbe , Muster und Form sprechen sie ein direkt an. Da braucht es auch kein anderen firlefans der von den Angebotenen Produkten ablenkt. Das interesse wird sofort geweckt und man schaut sich gern um. Man findet auch sehr schnell zurecht durch die tolle Aufteilung im Shop. In Aufgeteilten Kategorien findet man sehr schnell wonach man sucht. 
Das Sortiment beinhaltet:
- Körperpflege
• Körperbutter
• Lippenbalsam
- Pflanzenölseife
• Peelingseife 
• Seifen mit ätherischen Ölen
• Seifen mit Parfümölen
• Rasierseife
• Pur
• Haarseifen
- Filzseifen
•Lavendel
• Vanille 
• Rose
• Weihnachtsengel
- Badeprodukte
• Badekonfekt
• Sprudelbad
• Schaumbad
- Seifenzubehör
• Seifenschale Olivenholz
• Seifenunterlage Luffah
• Seifensäckchen
- Geschenkideen
- Angebote

Ich bin mir sicher das ich dein interesse nun geweckt habe. Also schnell zum Shop : http://www.seifenfrau.com/index.php

Besuch die Seifenfrau auch auf der sehr informativen Facebookseite und sei immer auf den neuesten Stand was Neuigkeiten  angeht. https://www.facebook.com/Seifenfrau-Regine-B%C3%A4r-346505855456572/

Weihnachtsmarktbesuch in Waischenfeld oder dem Christkindlesmarkt bei Mönchshof-Brauerei  in Kulmbach geplant? Dann hast du glück und kannst direkt am schönen  Stand von Regine Bär die wundervollen  Produkte beschnuppern und kaufen. 
Termine findest du hier.
http://www.seifenfrau.com/Termine