Montag, 18. Juli 2016

Aroma Garden

Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/




Kennt du noch  die Kelly Family? Ich muss gestehen ich hab noch alle Cds :) Ich war Jahre lang Fan.....
 Aber was hat die Kelly Family  nun mit Aroma Garden zu tun?

Das will ich dir erzählen.

Denn der Ehemann von Maite hat diese Produkte entwickelt.

Ich freu mich sehr ein Produkt vorstellen zu dürfen. Ich habe eine Probe bekommen von dem DIVINE MOISTURIZER
.
Aber ihr kennt mich es gibt erst mal infos zur Firma ;)
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/


Die Firmengeschichte ist so schön und mit so viel Persönlichkeit Von Florent und Maite geschrieben das ich diese mal nicht abändern wollte und einfach so übernommen habe.

Die Geschichte von aroma garden begann am Küchentisch des Gründers Florent Raimond und seiner Frau Maite. Sie hatte über Jahre unter Hautproblemen zu leiden, wie zum Beispiel unter Ausschlägen, Rötungen und wiederkehrenden Entzündungen. Alle ihre Anstrengungen und die viele Besuchen des Hautarztes blieben erfolglos. „Wie sehr meine Frau darunter litt, konnte ich einfach nicht mehr mit ansehen.“
Gesagt, getan. Florent Raimond entwickelte für Maite eine Pflegeserie, deren Anwendung und Wirkung sie so beeindruckte, dass sie ihren Mann ermutigte, auch anderen Menschen zu helfen. Die Idee für aroma garden war geboren.
Seine Frau Maite war begeistert: “Seitdem ich Florent kenne, beschäftigt er sich intensiv mit ätherischen Ölen und ihren wunderbaren Heilkräften. Seine „Bibel“ mit dem gesammelten Wissen über die Wirkung von ätherischen Ölen begleitet ihn überall. Und auch seine Hausapotheke ist immer dabei. Wenn zum Beispiel eine Erkältung im Anflug ist, hat Florent immer ein hilfreiches und vor allem ein natürliches Mittel zur Hand.“
Deshalb sind wir uns bewusst, wie gut ätherische Öle wirken und helfen. Wenn unsere Kinder Ohrenschmerzen oder eine Bauchverstimmung haben, verschafft die natürliche Kraft der ätherischen Öle schnelle Linderung. Selbst bei grippalen Infekten kann die Behandlung zusammen mit den Medikamenten des Hausarztes und den speziellen Ölmischungen von Florent erfolgreich helfen.
Florent recherchierte, suchte und probierte über viele Monate, bis er die optimalen Rezepturen entwickelt hatte. Eines Abends überraschte er seine Frau im Bad, als sie sich gerade abschminkte. „Ich bin sicher, dass ich es jetzt habe. Voller Stolz legte er ihr das Gold Serum in die Hände. Der Effekt war verblüffend. Schon nach zwei Wochen bemerkte Maite, wie sich Ihre Haut regenerierte und sich Rötungen und Entzündungen zurückbildeten. Nach vier Wochen war sich Maite sicher, dass Florent etwas Großartiges geschaffen hatte: „Ich war überrascht und begeistert. Mein Hautbild hatte sich komplett erholt.“
Es blieben lediglich leichte Narben zurück. Maite überlegte, diese von Ihrem Hautarzt lasern zu lassen, der auch von der erstaunlichen Verbesserung ihrer Haut beeindruckt war. Doch Florent bat seine Frau, nicht vorschnell zu handeln. Er arbeitete in seinem Labor mit Hochdruck an einem kurativen Öl als ergänzende Anwendung und entwickelte Divine Repair.
Die Arbeit hat sich gelohnt. Divine Repair half gegen die kleinen Narben. Als Maite drei Monate später ihren Hautarzt besuchte, war er beeindruckt von dem Ergebnis, das keinen Eingriff mehr nötig machte.
In diesem Moment wurde Florent bewusst, dass er nicht nur großartige Produkte für seine Familie entwickelt hatte, sondern auch für Freunde und Bekannte. Die exzellente Wirkung der Produkte sorgte für eine große Nachfrage. Die Bestellungen aus Paris, Brüssel oder Hamburg konnten kaum noch bewältigt werden. Deshalb ermutigte ihn seine Frau, den Erfolg der neuen Produkte auf eine professionelle Basis zu stellen.
Florent kontaktierte Herrn Hasel, einen erfahrenen wie anerkannten Chemiker aus der Kosmetikbranche. Er war sehr begeistert von Florents Ideen und Rezepturen. Gemeinsam entwickelten sie die Pflegeserien Divine und Gold. Florents Rezepturen wurden dabei zu 100 Prozent übernommen. Dann ergänzten sie die Produkte mit natürlichen Konservierungsstoffen, um alle dermatologischen Richtlinien zu erfüllen. Das war die Geburtsstunde der Kosmetik-Marke aroma garden.
aroma garden ist ein Familien-Unternehmen, das für höchste Qualität, wertvolle natürliche Inhaltstoffe und sorgfältige, nachhaltige Herstellungsverfahren steht. Eine Kosmetik-Marke, die aus persönlicher Erfahrung und Überzeugung entstanden ist, auf Basis einer wahren Geschichte von der Liebe zu Mensch und Natur.
Die Inhaltsstoffe und auch die recylefähigen Verpackungen sind aus den Werten und ethischen Prinzipien des Gründers Florent Raimond entstanden: „Ich bin sicher, dass wir Menschen mit den unterschiedlichsten Hautproblemen effektiv helfen können, eine vitale, gesunde und schöne Haut zu bekommen. In meinen Augen ist jeder Mensch kostbar und einzigartig schön, so wie er geschaffen ist“.

Aber weißt du überhaupt wie lange der Mensch die Kosbaren Ätherische überhaupt schon für sich nutzt?

Bestimmt schon viel länger als du nun gedacht hast.

Dazu habe ich hier nun noch eine kleine Auflistung ! Denn es ist wirklich sehr interessant.

VOR 4000 JAHREN:
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/

Schon im alten Babylon gab es eine Kultur welche  Minz- und Eukalyptusduftsalben sowie auch  Jasmin Parfümöle und Rosenwässer als Parfüm benutzte.

Vor 2000 Jahren:
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/


Die antioxydantische und antiseptische Eigenschaften der ätherischen Öle wurden eingesetzt, wie z.B. von den Ägyptern. Im Bereich der Konservierung und Haltbarmachen auch von Leichen verstorbener. In China, Indien und Persien nutzte man auch  sehr früh die heilende und astringente Wirkung und das Wissen um die Schönheitspflege mit ätherischen Ölen aus, beispielsweise die zellregenerierende Wirkung von Ylang Ylang oder die wundheilende Wirkung von Myrrhe.Bei den Griechen befassten sich auch schon zu dieser Zeit  die Ärzte mit der Wirkung ,der ätherischen Öle auf das Menschliche Wohlbefinden.

Im Jahre 980:

Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/
Die Araber hatten sich um 980  mit der Thematik der Wasserdampfdestillation beschäftigt und lehrten die  hohe Kunst des Heilens mit ätherischen Ölen.

Im 16. Jahrhundert:
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/


Im 16. Jahrhundert brachte der Arzt Namens Paracelsus die Wirkung von ätherischen Ölen und Pflanzen mit bestimmten Inhaltsstoffen in Verbindung. So wurden die ersten hochprozentigen Destillate aus Ölen gewonnen und  wurden als Universalheilmittel genutzt.

Im 18. Jahrhundert:

Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/

Duftstoffe und Gewürze gehörten zu den begehrtesten Handelswaren überhaupt. Heute weiß man die Kraft der Öle sehr zu schätzen und nutzt deren Wirkung nicht nur in der Parfümherstellung sondern auch in der Aromatherapie. Mit den Ölen hält die Natur ein großes Reservoir an Mitteln bereit, die viele Beschwerden auf angenehme Weise lindern und heilen können.

Im 20. Jahrhundert:
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/


Die Heilkraft der ätherischen Öle wurde Anfang des 20. Jahrhunderts für die moderne Medizin entdeckt. Damals hat der französische Arzt René-Maurice Gattefosse (1881-1950) Wunden, Fieber und Schmerzen mit den Ölen behandelt.
René-Maurice Gattefosse gilt als Begründer der Aromatherapie. Als produktiver Forscher und sorgfältiger Sammler hat er den Begriff « aromathérapie» erfunden und Anwendungen im Bereich Dermatologie und der  Kosmetik entwickelt.
Die Öle haben einen Einfluss auf die Seele, die Psyche und das Nervensystem. Es ist eine sanfte, ganzheitliche Naturheilmethode, die den Lebenswillen der Kranken stärkt und auf diese Weise zur Heilung beiträgt. Die ätherischen Öle werden sowohl äußerlich, als auch innerlich angewendet.


,,Ist ja Interessant aber wie war denn deine Probe Komm zur Sache Jenny"
,,Jaja ich komme nun zu meiner Probe."


DIVINE MOISTURIZER:


So steht es auf der Shopseite:

Aroma Garden hat eine optimale Gesichtspflege entwickelt: Divine Moisturizer. Diese Creme besitzt eine feine, seidige Textur und  versorgt Ihre Haut ausreichend mit Feuchtigkeit. Sie macht sie frischer und zarter. Die tiefenwirksame Versorgung mit mehr als 80 feuchtigkeitsspendenden Nährstoffen sorgt für Geschmeidigkeit und Elastizität, ohne einen Fettfilm auf der Hautoberfläche zu hinterlassen. Auf die gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté morgens und abends auftragen. Kontakt mit den Augen vermeiden. Auch als Make-up Unterlage geeignet.
Wirkstoffe und Erklärung was es für eine wirkung auf die Haut hat.
- Jojoba: nährstoffreich und regenerierend
Jojobaöl besitzt die Fähigkeit, tief in die Haut einzudringen, ohne an der Oberfläche einen Fettfilm zu hinterlassen. Dadurch wird die Spannkraft und Elastizität der Haut sichergestellt.
-Argan: strafft und macht die Haut geschmeidig, nährstoffreich und wundheilend, Antioxidans und Anti-Aging
Da es reich an Vitamin E und an Antioxidantien ist, gibt Arganöl der Haut ihre Elastizität und Geschmeidigkeit zurück. Es schützt sie vor Angriffen der Umwelt und bewahrt das Hautbild erfolgreich vor Alterungsprozessen.
- Vitamin C: Anti-Aging, antioxydantisch
Vitamin C beeinflusst die Haut auf vielfältige Weise: es regt die Kollagensynthese an und stärkt so das Bindegewebe der Haut. Es beugt der Entstehung von Falten vor, indem es die Zellerneuerung der Epidermis aktiviert. Vitamin C schützt auch die Haut vor Schäden freier Radikaler (Luftverschmutzung, UV-Strahlung ...) und wirkt vorbeugend und lindernd bei Alters- und Pigmentflecken. Das Resultat ist eine strahlende, aufgehellte Haut.
-Vitamin E: Anti-Aging und 100% natürliches Antioxidans, entzündungshemmend
Das Vitamin E verbessert die Mikrodurchblutung der Haut. Es trägt gleichzeitig zur Aufrechterhaltung der Elastizität der Haut bei und versorgt sie mit Feuchtigkeit, da es den Säureschutzmantel der Epidermis stärkt. Die schädliche Wirkung auf die Haut durch freie Radikale wird gestoppt und Zellschäden durch UV-Strahlung werden reduziert.
- Hyaluronsäure versorgt die Haut bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit und regt die Zellaktivität an. Fältchen und Falten werden von innen aufgepolstert. Die Haut wird gestrafft.
- Ylang Ylang: zellregenerierend und antiseptisch
Das Ylang Ylang Öl kräftigt die Haut und reguliert die Talgproduktion.
- Blütenblätter der Damaszener-Rose: adstringierend, antiseptisch, regenerierend, belebt die Haut, harmonisierend
Das ätherische Öl aus Blütenblättern der Damaszener-Rose beugt der Entstehung von Falten vor. Seine belebende Wirkung verleiht der Haut einen strahlenden Teint.
- Lavendel: antitoxisch, antiseptisch, bei äußerer Anwendung stark wundheilend
Dank dieser erwiesenen Eigenschaften unterstützt Lavendelöl die Regeneration der Haut.
- Jasmin : antioxidantisch, reinigend, dezent blumiger Duft
Jasminöl gibt der Haut ihre Spannkraft zurück und wirkt positiv gegen den Alterungsprozess der Haut. Durch seine reinigende Wirkung ist dieses Öl für dermatologische Probleme besonders zu empfehlen.
- Geranie: wirksames Antibakterium, adstringierend und belebend
Das Geranienöl aus Ägypten ist besonders empfehlenswert, um zahlreiche Hautprobleme wie Akne, Rosacea, Ekzeme, Schuppenflechte und rissige Haut zu behandeln.
- Immortelle: wundheilend, durchblutungsfördernd, adstringierend, stark wirkend gegen Blutergüsse.
Aufgrund seiner vielfältigen Wirkungen regt das ätherische Öl der Immortelle die Durchblutung an und erweist sich als sehr wirksam gegen Rötungen auf der Haut.
- Myrrhe: infektionsverhinderndes Mittel, desinfizierend, wundheilend
Das ätherische Öl der Myrrhe ist ein starkes und unumgängliches Mittel, um geschädigte Haut zu behandeln (Wunden, Risse, Sonnenbrände, Ekzeme etc.).
- Karotte: revitalisierend, regenerierend, starker Anti-Falten-Effekt, belebt die Haut, wundheilend, durchblutungsfördernd
Das ätherische Öl der Karotte verleiht gutes Aussehen und trägt bei zu strahlendem Teint.
- Zistrose und Zeder: belebt die Haut, wundheilend, adstringierend, antiseptisch
Das ätherische Öl aus Zistrose und Zeder bekämpft die Hauterschlaffung und pflegt reifere Haut bis in die Tiefe. Es ist ebenfalls eine wirksame Mischung gegen Akne und geplatzte Äderchen.
- Pfefferminze: adstringierend, antibakteriell, aktiviert die Mikrozirkulation der Haut
Das vitalisierende und erfrischende Pfefferminzöl schließt die Poren der Haut und lässt fahlen Teint wieder aufleuchten. Es stärkt ebenso die Blutgefäße, reduziert ihre Ausdehnung und lindert Rötungen.
- Elemi: wundheilend, antiseptisch, harmonisierend, ausgleichend und energetisierend
Neben seiner wundheilenden Wirkungen hilft das ätherische Öl des Elemi, Stress und innere Unruhe zu bekämpfen. Es trägt dadurch zu einem Gefühl des Wohlbefindens bei.

Und das sage Ich: Wenn man den Tiegel auf macht kommt einem ein Atemberaubender Duft entgegen. Den Namen Aroma Garden wird man dann verstehen und für wirklich Vollkommen Wahr befinden. So stellt man sich den Duft in einem Aromatischen Garten vor. Ein wundervoller Duft. Sehr Blumig und dennoch stark belebend und Aromatisch. Die Crem ist sehr zart und seidig in der Konsistenz und lässt sich sehr schön auftragen. Die Crem ist sehr ergiebig. Die Reichhaltige Crem zieht schnell ein. Was ich faszinierend fand das man noch wärend man die Crem einmassierte an Stellen wo es schon einzog sehen konnte wie sich die Haut verändert. Rötungen an meiner Stirn konnte ich bei zusehen wie sie verblassen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Ich war völlig sprachlos. Meine Hautbild veänderte sich in kurzer Zeit und wirkte viel weicher, beruhigter und gesünder. Meine Haut strahlte förmlich. Ich war richtig begeistert von dieser Crem.

Ich kann es dir nur Empfehlen wenn du zu Problemhaut neigst Aroma Garden eine Chance zu geben. Lass dich verzaubern von den traumhaftschönen Düften und der Wirkung auf deiner Haut.
Hab ich deine Neugierde nun geweckt? dann schauen Im Shop vorbei. Aroma Garden Shop und viel spass beim stöbern und  shoppen.

Im Shop findest du beide Pflegeserien:
1 . Die Divine Serie
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/

"Natürlich und wirksam"- die Divine Gesichtspflege-Serie zeichnet eine einzigarte Mischung aus 15 ätherischen Ölen aus.Die Zellregenerierung wird aktiviert und das Gleichgewicht der Haut wiederhergestellt. Wertvolle Nährstoffe wie Immortelle-Öl, Vitamin C und Hyaluronsäure spenden Feuchtigkeit. Mit diesen Produkten erhält Ihre Haut einen seidigen, leuchtenden Teint.

2 . Die Gold Serie
Bildquelle :http://www.aromagarden.com/de/

"Natürlich, wirksam und kostbar“ - das ist die Besonderheit der Gold Serie. Diese Produktreihe wurde für anspruchsvolle Haut entwickelt. Die 24-Karat Gold Mikropartikel dringen tief in die Haut ein und aktivieren die Kollagenproduktion. Seit Jahrhunderten ist Gold für seine heilende und antioxydantische Wirkung bekannt. Es fördert die Erneuerung der Hautzellen, glättet und harmonisiert. Die einzigartige Formel aus reinem Gold, Myrren-Öl und Elemi-Öl führt zu einem Anti-Aging-Effekt und verhilft Ihnen zu einem jüngeren und strahlenden Aussehen.

Und Besuche Aroma Garden auf Facebook : Aroma Garden auf Facebook

Zum Schluss könnt ihr euch noch 2 sehr interessante Videos ansehen