Sonntag, 27. März 2016

Martina Gebhardt Naturkosmetik

                                                                 




Für die zarte Baby- und Kinderhaut -nur das Beste für unser Kind. Eine besondere Rolle in den Hautcremes spielt hier das Wollwachs, denn es ist in seinen Eigenschaften der Käseschmiere eines Neugeborenen sehr ähnlich. Das bedeutet, dass es in sehr sanfter Weise die Haut schützt und pflegt. Dazu ist es ein hervorragender Nässeschutz, der insbesondere in der CALENDULA Super Protect zur Wirkung kommt. Alle Produkte enthalten Sonnenauszüge aus Calendula (Ringelblumen) für die besonders empfindliche Haut.
Anwendung
Die Verwendung von Hautpflegemitteln – besonders bei Babys und Kindern – sollte immer sehr sparsam eingesetzt werden, denn die Haut soll in ihrer Funktion nur unterstützt, nicht aber beeinträchtigt werden. Tragen Sie deshalb die Cremes und Öle nur ganz dünn auf und massieren Sie sie gut in die Haut ein. Die begleitende Massage bewirkt durch die damit verursachte gesteigerte Durchblutung eine bessere Wirkstoffaufnahme der Hautpflegemittel. Alle Babypflegeprodukte sind auch besonders bei der zu Neurodermitis, Psoriasis und zu allergischen Reaktionen neigenden Haut geeignet. Dies gilt sowohl für Babys und Kinder, als auch für Erwachsene. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus unserer Produktpalette.
CALENDULA Cream
Schützende Intensivpflege in Demeterqualität für ihr Baby. Dieser cremige Balsam pflegt die Haut besonders sanft.
CALENDULA Super Protect
Mit hohem Wollwachsanteil. Eignet sich hervorragend als Nässeschutz für Babys im Windelbereich. Auch zur Pflege bei spröden, rissigen und zu Entzündungen neigenden Hautpar-tien und als Wind- und Wetterschutz.
ROSE Cream
Für die trockene und sensible Haut. Beruhigende Tages- und Nachtpflege, speziell bei witterungsbedingten Einflüssen.
MELISSA Cream
Für die Mischhaut. Wirkt ausgleichend, belebend und harmonisierend. Durch die erfrischenden Extrakte und den Duft der Melisse, eignet sie sich besonders gut für die Pflege der Haut im Sommer.
Ich bin besonders von der calendula windelcreme sehr begeistert. Meine Tochter war stark erkältet und hatte eine richtig rote wunde Nase bekommen. Ich verwendetedie Wundcrem an ihrer Nase und am Abend war schon eine besserung eingetreten. Sie berichtete das die Nase nicht mehr brennt und auch die rötung blich schon ab. nach 2 Tagen war es dann wieder ganz ok. Für sie ist es nun eine Wundercrem und gehört auf jedes weh wehchen.