Sonntag, 27. März 2016

Skineco

                                                                             Skineco




Ich stelle euch nun ein ganz zarten Produkttest vor. Ich habe von der Firma http://www.skineco.de/ einen super schönes Paketchen erhalten. Großen Dank dafür.
Erhalten habe ich
-Ziegenmilchseife mit Calendula
-Ziegenmilchseife Sensitiv
-Seifenunterlage aus Nussbaumholz
-Abschminktuch / Gesichtsreinigungstuch
oder auf Reisen als Seifentasche 


Firmenvorstellung:
Exklusive Reinigung und Pflege für Ihre Haut
Love your Skin – das ist unser Motto.
SKINECO® Ziegenmilchseife ist eine im schonenden Kaltverfahren und von Hand hergestellte Naturseife. Es ist ein hochwertiges Naturprodukt, das mit wenigen Inhaltsstoffen auskommt und daher besonders verträglich ist. Ziegenmilch ist reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen – wertvolle Nährstoffe für eine optimale Versorgung der Haut. Ihre mehrfach ungesättigten Fettsäuren wirken zellschützend und zellerneuernd.
Die gute Verträglichkeit unserer Seife wurde uns bereits bestätigt: „dermatest „sehr gut“ lautet das Prädikat für Skineco.
Die Geschichte der Skineco Ziegenmilchseifen
Es war im Jahr 2006, als mir meine Schwiegermutter zehn Stück Ziegenmilchseife mitbrachte, die ein Familienbetrieb in alter Tradition von Hand gefertigt hatte. Sie war so überzeugt von deren Qualität, dass sie mir riet, mich nur noch damit zu waschen. Schon seit Jahren hatte ich mit zunehmend trockener Haut, vor allem an den Händen, zu kämpfen. Im Winter war es so schlimm, dass die Haut sich permanent schälte – trotz aller Pflege mit verschiedensten Cremes und Salben. Winter für Winter quälte ich mich, denn alles, was ich anfasste, fühlte sich furchtbar an.
Nun, dachte ich mir: Warum nicht die Seife meiner Schwiegermutter ausprobieren? Ich hatte schließlich nichts zu verlieren. Also stellte ich von herkömmlichen Seifen komplett auf Ziegenmilchseife um. Nach drei Monaten ging es meinen Händen deutlich besser. Ungläubig fragte ich mich, ob ich mir die Wirkung einbildete oder ob die Seife tatsächlich meine Hautprobleme gelöst hatte? Diese Frage ließ mir keine Ruhe – also recherchierte ich im Internet. Dort stieß ich auf verschiedene Beiträge über industriell hergestellte Seifen, deren chemische Zusätze die Haut austrocknen können.
Schließlich war ich mir sicher: Die natürlich hergestellte Ziegenmilchseife hatte meiner empfindlichen Haut geholfen, sich zu regenerieren. Heute gehört die Ziegenmilchseife, die wir inzwischen deutschlandweit vertreiben, fest in das Pflegerepertoire unsere Familie. Ich benutze sie zum Duschen und Rasieren und meine Frau badet unsere Kinder damit. Meine Hände creme ich nur noch selten ein, rissige Winterhände sind schon lange kein Thema mehr.
Doch was ist nun das Geheimnis unerer Ziegenmilchseife? Zunächst ist sie frei von Parfum sowie von jeglichen chemischen Zusätzen. Außerdem besteht sie nur aus wenigen, sorgfältig ausgewählten Inhaltstoffen. Die Basis bilden ausschließlich ökologisch gewonnene Ziegenmilch und hochwertige Öle, ergänzt werden je nach Sorte und Hauttyp Calendula, medizinische Aktivkohle oder grüne Erde.
Die Seifen werden im schonenden Kaltverfahren per Hand hergestellt, dadurch bleiben wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamine erhalten.
Meine eigene Erfahrung mit der Skineco Ziegenmilchseife möchte ich gerne mit Ihnen teilen. Überzeugen Sie sich deshalb – genau wie ich – am besten selbst von ihrer Qualität.
Inhaltsstoffe
Das steckt in unseren Produkten
Nicht mehr als nötig, so wertvoll wie möglich – das ist die Philosophie unserer natürlichen Seifen und Kosmetika. Deswegen können Sie die Bestandteile der Skineco-Produkte an einer Hand abzählen – naja, fast.
Ziegenmilchseife Sensitiv: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl.
Ziegenmilchseife mit Calendula: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Ringelblumenöl, Traubenkernöl.
Ziegenmilchseife mit grüner Mineralerde: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl, grüne Mineralerde.
Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, medizinische Aktivkohle.
Ziegenmilchseife mit Honig: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Honig, Traubenkernöl.
Ziegenmilchseife mit Lavendel: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl, Lavendelöl.
Ziegenmilchseife mit Bierhefe: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Bierhefe, Traubenkernöl.
Ziegenmilchseife mit Molke: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl, Molke.
Ziegenmilchseife mit Zeolith: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl, Zeolith.
So wirken die Inhaltsstoffe
Sie brauchen weder Hightech-Zusätze noch Chemikaliencocktails, um Ihre Haut optimal zu pflegen. Sehen Sie selbst, was Pflanzenöle, Ziegenmilch & Co. so alles können.
Palmöl (Elaeis Guineensis Oil) ist Lieferant der Palmitinsäure, einer Fettsäure, die die natürliche Barriere der Haut stärkt und sie vor schädlichen Umwelteinflüssen schützt. Es wirkt regenerierend, antioxidativ und hautglättend. Zudem kann es Zellschäden reparieren, die durch UV-Licht verursacht wurden.
Sonnenblumenöl (Helianthus Annuus Seed Oil) zeichnet sich durch einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure) aus. Es ist ein leichtes, mild pflegendes Öl, das besonders gut von der Haut aufgenommen wird. Das enthaltene Vitamin E wirkt entzündungshemmend und schützt die Haut vor den schädlichen Wirkungen freier Radikaler.
Olivenöl (Olea Europaea Oil) besteht bis zu 85 Prozent aus ungesättigten Fettsäuren, die die Haut vor dem Austrocknen schützen. Neben dem enthaltenen Vitamin E sind vor allem so genannte Polyphenole kosmetisch wirksam. Polyphenole sind starke Radikalfänger, schützen Gewebe und Haut und stimulieren die Zellerneuerung. Zudem enthält Olivenöl das Enzym Elastase, das für den Erhalt der Spannkraft der Haut verantwortlich ist.
Traubenkernöl (Vitis Vinifera Seed Oil) ist durch seinen hohen Anteil an Polyphenolen ebenfalls ein sehr wertvolles Öl mit ausgeprägten antioxidativen, zellmembran-schützenden Eigenschaften. Das enthaltene Lecithin lässt das Öl gut einziehen. Linolsäure unterstützt den Erhalt der Elastizität, so dass die Haut bei häufiger Anwendung frischer und straffer wirkt.
Ringelblumenöl (Calendula Officinalis Oil) hilft dank ihrer entzündungshemmenden, durchblutungsfördernden und wundheilenden Eigenschaften nicht nur der verletzten oder Haut, sondern schützt auch die empfindliche Haut vor Austrocknung. Auch bei unreiner Haut sorgt Ringelblumenöl für Linderung und lässt Pickel schneller abheilen.
Ziegenmilch (Goat Milk) hat einen hohen Gehalt an Vitaminen (A, B1, B2, C und D), ist reich an Mineralstoffen (Calcium, Natrium, Magnesium) und Feuchtigkeitsfaktoren wie Panthenol. Hochwertige Öle pflegen die Haut und beugen der Hautalterung vor. Das Geheimnis der Ziegenmilch: Die in Milch enthaltenen Vitamine A und E regenerieren die Haut, das Milchfett wirkt beruhigend. Milchenzyme regen die Zellbildung an und die entstehende Milchsäure spendet Feuchtigkeit.
Grüne Mineralerde (Montmorillonite) wirkt entgiftend und unterstützt die Behandlung von Pickeln, Akne, Entzündungen oder Reizungen. Die genaue Zusammensetzung der Tonerden variiert nach Abbaugebiet. Heilerden sind sehr mineralstoffreich und enthalten z.B. Kieselsäure, Kalzium, Kalium, Eisen und Magnesium sowie wichtige Spurenelemente wie Selen, Zink, Kupfer, Mangan oder Lithium.
Medizinische Aktivkohle (Activated Charcoal) wird wegen ihrer Eigenschaft, Substanzen und Gifte an sich zu binden, vor allem in der Medizin angewendet. Als Zusatz in Kosmetika reinigt sie die Haut tiefenwirksam, öffnet verstopfte Poren und verfeinert das Hautbild.
Honig (Honey) wird seit Jahrzehnten als Medikament verwendet. Honig hat antibakterielle, antiseptische Wirkung. Es enthält Kohlenhydrate, eine geringe Menge an B-Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Antioxidantien. Abhängig von der Art von Honig an Vitaminen sind vertreten: Riboflavin, Niacin, Vitamin B-Gruppe und Mineralstoffe: Kupfer, Eisen, Kalzium, Magnesium, Zink und Kalium. Honig ist in fast allen Hauterkrankungen signifikant. Honig nährt die Haut, verhindert Alterungsprozess, hält Feuchtigkeit und Elastizität der Haut, schützt sie vor negativen äußeren Einflüssen und verleiht der Haut ein strahlendes Aussehen und Geschmeidigkeit. Auch verhindert Honig die Bildung von Flecken und vergrößerte Poren und hilft bei Narbenentfernung.
Lavendel (Lavandula Angustifolia Oil) Heilende Eigenschaften von Lavendel sind seit der Antike bekannt. Lavendelblüten wurden in einer Vielzahl medizinischer Zwecke verwendet. Ätherisches Lavendelölhat hat starke antiseptische Wirkung – es zerstört Pilz, wirkt entzündungshemmend und beruhigend. Eines der wenigen Öle, die direkt auf die Haut aufgetragen werden können. Es wird benutzt für die Wunden, Verbrennungen, Insektenstiche, Infektionen und Allergien, Pilzinfektionen. Ein Bad mit ätherischen Ölen aus Lavendel entspannt Spasmen, lindert Verspannungen, lindert rheumatische Schmerzen. Aufgrund seiner einzigartigen und lang anhaltende Duft ist Lavendel eines der am häufigsten verwendeten aromatischen Pflanzen.
Bierhefe (Saccharomyces cerevisiae) wird in der Bierherstellung verwendet. Es stellt eine richtige Schatzkammer der Proteine, Aminosäure, Kohlenhydrate, Minerallstoffe, Spurenelemente und Vitamine dar. Bierhefe ist sehr vorteilhaft für eine schöne und strahlende Haut, dank seiner hohen Gehalt an Spurenelementen und Mineralien: Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Selen und Chrom, Vitamine, vor allem große Mengen an Vitamin B-Komplex: B1 ( Thiamin), B2 (Riboflavin ), B3 ( Pantothensäure ), B6 (Pyridoxin), Biotin (Vitamin H), B12. In Bierhefe ist Vitamin E und Provitamin D enthalten. Da es auch ein natürliches Antibiotikum darstellt, hilft Bierhefe bei der schnellen Regeneration der Akne. Es ist auch sehr wirksam bei der Behandlung von Bakterien- und Pilzinfektionen der Haut. Die Alten wussten, dass die Hefe nützlich ist und die Gesundheit aufrecht hält – im Mittelalter wurde es als eine “göttliche Medizin” bezeichnet.
Molke (Lac) ist ein Nebenprodukt, das bei der Käseherstellung entsteht. Sie ist reich an Proteinen, Aminosäuren, Mineralien und Vitaminen. Da sie auch von empfindlicher Haut sehr gut vertragen wird, ist Molke ein idealer Hautpflegewirkstoff
http://www.dermatest.de/
Nun möchte ich euch aber meine Meinung sagen.

Ziegenmilchseife mit Calendula

Produktbeschreibung
DIE ZARTE HAUT SEIFE
Schonende Reinigung und Pflege für empfindliche Haut.
Calendula unterstützt die Regeneration strapazierter, rissiger oder erkrankter Haut. Sie hilft dank ihrer entzündungshemmenden, durchblutungsfördernden und wundheilenden Eigenschaften nicht nur der verletzten oder Haut, sondern schützt diese auch vor Austrocknung. Auch bei unreiner Haut sorgt das Ringelblumenöl für Linderung und lässt Pickel schneller abheilen. Gut geeignet für die empfindliche Babyhaut.
Ziegenmilchseife mit Calendula: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Ringelblumenöl, Traubenkernöl.
Eine wundervolle Seife. Ich neige ja immer zu trockener Haut. gerade nun wo es auch Kälter wird und man doch auch mal molliger angezogen ist merke ich auch wieder eine verschlechterung der Haut. So auch bei meinem 18 Monate alten Sohn Der hat gerade im Brust und Bauchbereich immer schnell mit Trockenen stellen zu tun. Diese habe ich innerhalb einiger Tage mit dieser Natürlichen seife in den Griff bekommen. Das Waschen damit ist sehr angenehm. Die seife schäumt ganz Mild. Es spannt nicht nach der reinigung mit der Seife. Es macht die Haut ganz weich. Ich verwendete die seife auch für Gesicht und Haare. Rötungen im Gesicht waren wie weggelblasen.einfach toll. Meine Haut war wie ausgewechselt. Und sogar meiune Haare glänzten und waren super leicht zu lämmen. Waren gar nicht Matt und Glanzlos wie ich es so oft habe. Meine Haaren waren weicher. Und fielen schwungvoller. Meine Harre fettetet nicht nach und auch m,eine Kopfhaut die zu jucken und schuppen neigt macht mir keine Probleme. im gegenteil,sie juckt nicht und Schuppen sehe ich auch keine zur zeit. WUNDERBAR.


Ziegenmilchseife Sensitiv

Produktbeschreibung
DIE SANFTE HAUT SEIFE
Reinigung und Pflege für normale bis trockene Haut
Wenige Substanzen, pure Pflege – der sensitive Charakter dieser Seife mildert Irritationen und bringt die Haut ins Gleichgewicht. Hervorragend geeignet zum häufigen Händewaschen, Duschen und Rasieren.
Ziegenmilch hat einen hohen Gehalt an Vitaminen (A, B1, B2, C und D), ist reich an Mineralstoffen (Calcium, Natrium, Magnesium) und Feuchtigkeitsfaktoren wie Panthenol. Hochwertige Öle pflegen die Haut und beugen der Hautalterung vor. Das Geheimnis der Ziegenmilch: Die in Milch enthaltenen Vitamine A und E regenerieren die Haut, das Milchfett wirkt beruhigend. Milchenzyme regen die Zellbildung an und die entstehende Milchsäure spendet Feuchtigkeit.
Ziegenmilchseife Sensitiv: Palmöl, Sonnenblumenöl, Ziegenmilch, Wasser, Olivenöl, Natriumhydroxid, Traubenkernöl.
Diese Seife hat mich und mein Mann gleichermaßen sehr beeindruckt. Er hat immer schwierigkeiten mit Irritationen nach dem Rasieren. Rote Pusteln und brennen sind die Folge. Er nutze die Seife als Rasierseife. er wusch sich erst das Gesicht mit der Seife. Und dann Schäumte er sich nochmals die Hände mit der Seife ein und verteilte den Schaum wie Rasierschaum in seinem Gesicht und rasierte sich wie sonst auch. Jedoch blieben Irritationen Brennen und Rötungen diesmal fern.Und seine Haut war Zart wie ein Babypopöchen.
Dies Teste ich dann doch auch mal mit den Beinen. Rasierseife für Damen durfte ich schon einmal Testen und so war ich auf ein Unterschied in den Seifen zu merken sehr gespannt. Die seife schäumt sehr gut auf. Die klinge des Rasierers gleitet sehr leicht über die Haut. Die Seife macht die Klingen nicht stumpf.Meine Beine waren extrem weich. Und auch kleine Härchen konnten sehr gut wegrasiert werden. wenn man sich mit dieser Seife wäscht wird die Haut sehr Zart und fühlt sich an wie eingecremt. Sie ist sehr reichhaltig und nährt die Haut. Meine Haut freut sich immer sehr auf ein Bad oder eine dusche mit dieser Seife.
Seifenunterlage aus Nussbaumholz
Produktbeschreibung
Seifenunterlage aus Nussbaumholz
Diese hochwertige Seifenunterlage schmückt nicht nur Ihr Bad, sie sorgt auch dafür, dass Ihre Skineco Ziegenmilchseife keine nassen Füße bekommt. Weil sie auf dieser Unterlage schnell und gut trocknet, haben Sie lange Freude an Ihrer Naturseife.
Ein echter Hingucker in meinem schönen Badezimmer. Eine sehr schöne verarbeitung. Sehr qualitatives Holz. Die einerbung des Logos ist der Hinguckerauf der schönen Seifenunterlage.

Abschminktuch / Gesichtsreinigungstuch
Mit dem neuen von Skineco entwickelten vier-Seiten-Abschminktuch können Sie Make-up und Co. jetzt ganz leicht gezielt und gründlich entfernen: Ziehen Sie einfach das Tuch auf die mittleren drei Finger, die längere Seite liegt auf der Handfläche. Jetzt nur noch anfeuchten, mit Ihrer Lieblingsseife einschäumen und die Haut mit kreisenden Bewegungen reinigen. Je nach bedarf wechseln Sie die Seite um ein frisches Stück Tuch zu haben. Seife abschließend mit klarem Wasser entfernen. Unser Tipp: Skineco Ziegenmilchseife mit medizinischer Aktivkohle eignet sich besonders gut zum Abschminken.
Das Abschminktuch ist in der Waschmaschine bis 60°C waschbar und für den Trockner geeignet.
Es eignet sich auch super um die Seife auf Reisen hinein zu legen. so hat mein sein Tüchlein und die Lieblingsseife gleich zusammen griffbereit.
Das Tuch ist superweich und flauschig. Ich nutze es sehr gern . Das abschminken wird dadurch zum Kinderspiel. Alles geht restlos runter. Auch die sonst so schwer zu entfernende Wimperntusche war sehr rasch weg.
werdet doch fan auf Facebook
https://www.facebook.com/skineco